Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Zu den JUNGEN FREIEN WÄHLER Unterfranken gehts hier


Aktuelles aus dem Landtag

Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de.


Alle Neuigkeiten finden Sie hier

Seiteninhalt

Landesdelegiertenversammlung

Landesdelegiertenversammlung 2017

Mit 31 Mitgliedern und Delegierten war Unterfranken stark auf der Landesdelegiertenversammlung in DIngolfing vertreten.

Den anwesenden Bundestagskandidaten 2017 wurde von Hubert Aiwanger für ihren Einsatz gedankt. Robert Starosta war unter ihnen und auch Thomas Zöller dankte ihm im Namen der Bezirksvereinigung.

Als Nachfolger von Simson Hipp, der seine Mitgliedschaft im Landesvorstand aus beruflichen Gründen aufgegeben hatte, wurde Manfred Dülk für den Landesverband gewählt. Für die Landesvereinigung wurde mit großer Unterstützung aus Oberbayern Frau Dr. Ilse Ertl gewählt.

Die Resolution "Die Zukunft unserer Kinder sichern - Klimaschutz vorantreiben" wurde von Dr. Hans Jürgen Fahn MdL und Florian Streibl MdL  vorgetragen. Klimaschutz soll in der Bayerischen Verfassung verankert und ggf. durch ein Volksbegehren Nachdruck verliehen werden.

Die Resolution "Die Zukunft unserer Kinder sichern - Gleichwertige Lebensverhältnisse für ganz Bayern" wurde von MdL Thorsten Glauber vorgetragen. Neben schnellem Internet wird die Intensivierung und des Wohnungsbaus gefordert. Beiden Resolutionen wurden mit großer Mehrheit zugestimmt; sie bilden somit die Grundlage für den Wahlkampf 2018.

Um die Interessen der Frauen besser ansprechen und vertreten zu können, wurde die Gründung einer bayernweiten Frauengruppe bekanntgegeben.

Die Interessen der Frauen in der Öffentlichkeit werden seitens der Fraktion und des Landesvorstandes von Eva Gottstein MdL. vertreten. Dies ist unabhängig von der in Gründung befindenden Frauengruppe.

Die Berichterstattung im BR Fernsehen können Sie in der BR Mediathek ansehen.