Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Zu den JUNGEN FREIEN WÄHLER Unterfranken gehts hier


Aktuelles aus dem Landtag

Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de.


Alle Neuigkeiten finden Sie hier

Seiteninhalt

Junge Freie Wähler besichtigen Thüngersheim

Der Demografische Wandel ist in den Altorten rund um Würzburg angekommen

Die Jungen Freien Wähler besichtigten Thüngersheim im Landkreis Würzburg unter dem Thema: „Der Demografische Wandel ist in den Altorten rund um Würz-burg angekommen“

Gemeinderat und FW-Vorsitzender Jürgen Weid begrüßte die Gäste – unter Ihnen auch Richard Wagner (Direktkandidat Landtag, Stimmkreis Würzburg-Land) und Dietmar Vogel (Direktkandidat Bezirkstag, Stimmkreis Würzburg-Land) – und verschaffte Ihnen einen Einblick über die Struktur der Gemeinde. Weid räumte ein, dass auch Thüngersheim trotz bester Infrastruktur für Freizeiteinrichtungen, Gastronomie und Lebensmittelläden künftig einen Einwohnerrückgang haben wird.

Trotzdem gelingt es immer wieder, für alte Gehöfte im Innerort Käufer und Nutzer zu finden. Vor allem im künstlerischen Bereich kann Thüngersheim erhebliche Angebote vorweisen, von Malern bis zu Goldschmieden. Alte Winzerhöfe wurden erworben, teilweise abgerissen und stilgetreu wieder aufgebaut. Eine große Hilfe war das Programm der Städtebauförderung, welches der Gemeinderat in weiser Voraussicht vor Jahren angegangen ist.

Bei der abschließenden Diskussion in einer gemütlichen Weinstube gingen JFW-Bezirksvorsitzender Harald Sauer und Gemeinderat Jürgen Weid auf Maßnahmen ein, welche für solche Gemeinden unabdinglich sind, um den Einwohnerstand zu halten. Als Hauptziele wurden hier vor allen eine notwendige Verkehrsanbindung, ortsnahe Arbeitsplätze, Jugend- und Freizeiteinrichtungen und der Erhalt der Geschäfte im Ort genannt. Der Drang zur Stadtflucht begründet sich in erster Linie daher, dass viele junge kinderlose Ehepaare die Nähe zum städtischen Freizeitangebot suchen und in der immer steigenden Nachfrage zu den Singlehaushalten.