Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Zu den JUNGEN FREIEN WÄHLER Unterfranken gehts hier


Aktuelles aus dem Landtag

Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de.


Alle Neuigkeiten finden Sie hier

Seiteninhalt

FW Würzburg-Land mit neuen Vorsitzenden

Dietmar Vogel löst Christina Herbert ab

v.l.: Harald Sauer (Schriftführer), Manfred Dülk (stellvertretender Vorsitzender), Christian Klühspies (Schatzmeister), MdL Dr. Hans Jürgen Fahn, Helga Schäfer (stellvertretende Vorsitzende), Dietmar Vogel (Vorsitzender), Christina Herbert (stellvertretende Vorsitzende), Richard Wagner (stellvertretender Vorsitzender), Markus Schäfer (Pressereferent)

Einstimmig wurde der Randersackerer Bürgermeister Dietmar Vogel zum neuen Vorsitzenden der Kreiswählergruppe Würzburg-Land der FREIEN WÄHLER Bayern e.V. gewählt. Vogel erklärte in seiner Rede, dass es ihm sein Ziel sein wird, die Position der FREIEN WÄHLER in der Kommunalpolitik weiter aufrecht zu erhalten aber auch den Blick in die Zukunft zur richten wo sich die FREIEN WÄHLER nun in der Landespolitik erfolgreich postiert haben. Inwieweit das Vorhaben Bundestagswahl 2013 mit gleichem Erfolg angegangen werden kann, bleibt abzuwarten, auch wenn das Ziel nun deutlich formuliert ist. Vogel betonte zudem, dass die FREIEN WÄHLER in Zukunft in der Parteienlandschaft nur bestehen können, wenn man mittel- und langfristig auf allen Ebenen vertreten ist. Nur so werde man Nichtwähler und vor allem junge und Erstwähler gewinnen können. Zudem möchte er die Zusammenarbeit mit dem Kreisverband der UWG-FW Würzburg, deren stellv. Vorsitzender er auch ist, ausbauen. Ein erster Schritt wäre hier eine gemeinsame Homepage, wie sie in anderen Kreisverbänden bereits üblich ist.

Der Stimmkreisbetreuer und Mitglied des Landtages Dr. Hans-Jürgen Fahn lobte das große Engagement der Kreiswählergruppe und bezeichnete diesen als Eckepfeiler hier in der Region. Fahn betonte, dass sich gerade die Wählergruppe im Kreis für die Zukunft und den Aufschwung verdient gemacht. Fahn, welcher seit der Gründung der Wählergruppe vor 15 Jahren selbst sehr aktiv im Landkreis Würzburg vertreten ist, verwies auf das gute Stimmenergebnis in der letzten Landtags- und Bezirkstagswahl und bedankte sich namentlich bei den Direktkandidaten Christina Herbert (Landtag) und Robert Kremling (Bezirkstag).

Die bisherige Vorsitzende Christina Herbert, welche die Gruppe mit großem Engagement die letzen 3 Jahre geführt hatte, stand  aus privaten Gründen für eine Wiederwahl nicht mehr zu Verfügung. Zusammen mit Manfred Dülk (Kürnach) welcher bereits zum 5. Male im Amt bestätigt wurde, ist sie neben Richard Wagner (Zell) und Helga Schäfer (Estenfeld) eine der stellvertretenden Vorsitzenden. Zum Schriftführer wurde der Bezirksvorsitzenden der JUNGEN FREIEN WÄHLER Unterfrankens Harald Sauer (Opferbaum) gewählt, die Kassengeschäfte führt Christian Klühspies (Randersacker). Der langjährige Schatzmeister Gerd Walberg, welcher aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr angetreten war, wurde mit großem Beifall verabschiedet. Als Pressereferent wurde Markus Schäfer in die Vorstandschaft kooptiert.